Heidenau. Parkführungen im Barockgarten Großsedlitz finden wieder von April bis Oktober immer sonntags und feiertags statt, teilt die Barockgartenleitung mit. Mit der ersten Führung wird am 1. April gestartet. Im gesamten April stehen die Führungen unter der Thematik „Das Frühlingserwachen in des Königs schönstem Garten“. Im Mai wird unter dem Motto „Die Frühjahrsbepflanzung in des Königs Garten“ durch die Anlage geführt. Es folgen bis Ende Oktober noch fünf weitere Themen.

Außerdem gibt es am 16. und 23.Juni zwei Sonderführungen. Die erste steht unter dem Thema „Cascade, Bassins, Fontainen und Canaele – barocke Wasserspiele im Großsedlitzer Park“. Die zweite heißt „Ein reizendes Lustgebüsch mit Gängen – Restaurierung der Bosketts im Barockgarten“.

Die Sonntagsführungen finden jeweils 11Uhr statt, die Sonderführungen14 Uhr.

   
© Sachsenzimmer.de