barockgarten_grosedlitz.gifder königliche Lustgarten, das wohl ehrgeizigste Gartenkunstwerk des sächsischen Spätbarock, lädt ein, die außergewöhnlich gestalteten Blumenrabatten, die hochwertigen orginalen Sandsteinskulpturen, die vielseitigen Wasserspiele zu geniesen. Wo einst August der starke prunkvolle Feste feierte und die höfische Gesellschaft lustwandelte können Sie heute das barocke Ambiente geniesen, die Orangerie nicht zu vergessen.

   
© Sachsenzimmer.de