schlo_wesensteinDas Adelsgeschlecht der Bühnaus soll einmal bis auf drei Personen geschrumpft gewesen sein. Günther, Heinrich und Rudolf waren jedoch Manns genug, die Familie erfolgreich zu vergrößern. Fortan sollten alle männlichen Bünaus nur noch Rudolf, Heinrich und Günther heißen. Diese Tatsache macht die Erforschung der Familiengeschichte nicht einfacher, aber irgendwie reizvoll.
In 30min sind Sie von "Sachsenzimmer" aus  per Auto auf Schloß Weesenstein.

   
© Sachsenzimmer.de